Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rücklicht weg, Dieb gestellt

Autoteile-Diebstahl Rücklicht weg, Dieb gestellt

Einen Autoteile-Dieb hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag in der Nähe eines Firmengeländes am Klosteracker in Nörten-Hardenberg gestellt. Der Mann hatte offenbar mit einem Komplizen von einem Firmenfahrzeug das komplette Rücklicht abgebaut.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen Auto auf Hotelparkplatz auf
Nächster Artikel
Auf dem Weg zur Inklusiven Schule


Quelle: dpa

Nörten-Hardenberg. Gegen 1.35 Uhr hatte ein Zeuge auf dem Firmengelände zwei dunkel gekleidete Gestalten beobachtet und die Polizei informiert. Als zwei Streifenwagen aus Göttingen und Northeim im Nörten-Hardenberger Industriegebiet eintrafen, erkannten die Polizeibeamten eine flüchtende Person. Nach kurzer Verfolgung konnten sie einen 22-jährigen Einbecker stellen und vorläufig festnehmen werden. Von einem möglichen Komplizen fehlt bislang jede Spur, teilt die Polizei weiter mit.

 Bei einer Überprüfung des Firmengeländes stießen die Polizeibeamten auf einen zum Betrieb gehörenden VW-Transporter. An diesem Fahrzeug hatten die Täter zuvor das komplette Rücklicht ausgebaut.

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember