Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Auskunft vom Land über Disziplinarverfügung

Michael Wickmann Keine Auskunft vom Land über Disziplinarverfügung

Der Landkreis Northeim hat das Niedersächsische Innenministerium um die Übersendung der Disziplinarverfügung gebeten, die das Land als Ergebnis des Disziplinarverfahrens gegen den ehemaligen Northeimer Landrat Michael Wickmann erlassen hat.

Voriger Artikel
Verkehrsunfall an Abfahrt
Nächster Artikel
Lkw-Brand sorgt für Verkehrschaos

Northeim/Hannover. Doch bislang weigert sich die Landesregierung, dem Wunsch der Northeimer Kreisverwaltung nachzukommen. Das Ministerium bestätigt nur den Eingang eines Briefes von Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (SPD) und stellt "eine schriftliche Antwort" in Aussicht." .Auch der Presse gegenüber seien "aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes" weitergehende Informationen "nicht möglich", erklärt Ministeriumssprecher Matthias Eichler. Das Ministerium verweist zudem darauf, dass das Disziplinarverfahren noch nicht abgeschlossen ist, weil Wickmann gegen die Verfügung klagt. Wickmann war im Jahr 2014 die "Belästigung" einer Mitarbeiterin vorgeworfen worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017