Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Leitpfosten und Verkehrsschild überfahren

Volpriehausen Leitpfosten und Verkehrsschild überfahren

Ein 24-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Northeim hat am Sonnabend zwischen 5.30 und 6 Uhr am Ortseingang von Volpriehausen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild überfahren. Nach Polizeiangaben war er auf der Bollertstraße in Richtung Uslar unterwegs.

Voriger Artikel
Auto kracht gegen Verkehrsschild
Nächster Artikel
Autos krachen ineinander


Quelle: dpa

Uslar/Volpriehausen. In einer Linkskurve in Höhe des Ortseingangs kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Pfosten und das Schild und kam danach auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Anschließend verließ der 24-Jährige die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 3700 Euro.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017