Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Nörten-Hardenberg Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall im Bereich der Bundesstraße 3 ist am Dienstag eine 25-jährige Frau aus Northeim leicht verletzt worden. Die junge Fahrerin war gegen 12 Uhr auf der Auffahrt der Bundesstraße in Richtung Northeim unterwegs, als sie im Bereich der Einfädelungsspur verkehrsbedingt noch einmal anhalten musste.

Voriger Artikel
Luxuswagen als Schulungsobjekt
Nächster Artikel
DB-Baustelle: „Alles im Zeitplan“
Quelle: dpa

Nörten-Hardenberg. Das bemerkte ein 49 Jahre alter Autofahrer aus Einbeck zu spät und krachte ins Heck des Autos der 25-Jährigen. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei Northeim auf etwa 450 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017