Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Streit mit Holzlatte

Schlägerei Streit mit Holzlatte

Wegen privater Meinungsverschiedenheiten ist es am Dienstagabend auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes an der Einbecker Landstraße/Heinrich-Schütz-Straße zu einer Schlägerei gekommen. Alle drei Beteiligten erlitten Verletzungen.

Voriger Artikel
Räumung vom Tisch – vorerst
Nächster Artikel
Eulenfest in Einbeck


Northeim. Gegen 20.50 Uhr gerieten zwei 44 und 34 Jahre alte Männer in Streit. Kurze Zeit später mischte sich noch ein 29-Jähriger ein, der zusätzlich noch mit einer Holzlatte auf den 34-Jährigen einschlug, teilte die Polizei weiter mit. Alle Männer trugen leichte Blessuren im Gesicht davon.

Zeugen des Vorfalls verständigten über den Notruf die Polizei. Als sich der erste Streifenwagen mit Martinshorn näherte, ließen die Kontrahenten voneinander ab. Die Polizei stellte bei den Männern Atemalkoholgeruch fest. Die ermittelten Werte lagen zwischen 1,5 und zwei Promille. Weil der 29-Jährige neben seinen Fäusten noch eine Holzlatte eingesetzt hatte, wurde bei ihm die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 44-Jährigen und den 34-Jährigen wegen einfacher Körperverletzung. Der 29-Jährige muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November