Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schwülme in Hardegsen durch Diesel verunreinigt

Undichter Lkw-Tank Schwülme in Hardegsen durch Diesel verunreinigt

Diesel hat am Sonnabend gegen 8.20 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei, Bauhof und Unterer Wasserbehörde in Hardegsen-Hettensen geführt. Der Kraftstoff war aus dem undichten Tank eines an der Ellieröder Straße geparkten Lkw ausgelaufen und über einen Ablauf in die Schwülme gelangt.

Voriger Artikel
Neuwahlen im Ortsrat Angerstein
Nächster Artikel
13-Jähriger bei Unfall verletzt


Quelle: dpa

Hardegsen. Die Einsatzkräfte errichteten Ölsperren und reinigten einen unterirdischen Kanal, die Fahrbahn wurde abgestreut. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren wegen Gewässerverunreinigung eingeleitet.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017