Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall mit zwei Leichtverletzten

Lüttgenrode Unfall mit zwei Leichtverletzten

Zwei leicht verletzte Personen hat am Sonnabend ein Unfall in der Oberen Dorfstraße in Lütgenrode gefordert. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach Angaben der Polizei in Northeim auf rund 11000 Euro.

Voriger Artikel
Verdächtiger flieht in Höckelheim zu Fuß vor der Polizei
Nächster Artikel
Altpapiercontainer und Mülleimer brennen in Northeim

Zwei leicht verletzte Personen hat am Sonnabend ein Unfall in der Oberen Dorfstraße in Lütgenrode gefordert.

Quelle: dpa

Lütgenrode. Der Unfall ereignete sich als ein 39-jähirger Autofahrer aus Hardegsen aus Richtung Nörten-Hardenberg kommend in Lütgenrode auf der Obere Dorfstraße fuhr und den Wagen einer 21-jährigen Frau aus Moringen übersah. Die Frau hatte angehalten, um nach links abzubiegen. Die 21-Jährige und ihre ebenfalls 21-jährige Begleiterin wurden dabei nach Angaben der Polizei in Northeim leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 11000 Euro.

Von Michael Brakemeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar