Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
22-Jähriger überschlägt sich und bleibt unverletzt

Beierfelde 22-Jähriger überschlägt sich und bleibt unverletzt

Ein 22-jähriger Osteroder hat sich am Sonnabend um 2.10 Uhr auf der Landesstraße 523 zwischen Schwiegershausen und Beierfelde mit seinem Auto überschlagen. 

Voriger Artikel
Polizei sucht Unfallverursacher
Nächster Artikel
Storm Trooper besucht den Weihnachtsmarkt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Beierfelde. Nach Polizeiangaben blieben der Fahrer und seine Beifahrerin in dem stark beschädigten Fahrzeug unverletzt.

Wie die Beamten weiter berichteten, fuhr der junge Mann in Richtung Osterode, als er in einer Rechtskurve vor Beierfelde auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

 Das Fahrzeug fuhr durch den Straßengraben, prallte gegen einen Erdwall und überschlug sich. Das Auto blieb auf der Fahrerseite liegen und die Insassen konnten unverletzt herausklettern. Den Schaden am Auto schätzen die Beamten auf rund 3000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel