Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Aufgefahren: 4500 Euro Schaden

Osterode Aufgefahren: 4500 Euro Schaden

Zu einem Auffahrunfall ist es am Montag auf der Bundesstraße 243 in Höhe Papenhöhe gekommen. Dabei ist nach Polizeiangaben ein Gesamtschaden von rund 4500 Euro entstanden.

Voriger Artikel
Bahn erneuert Brücke über den Bremkebach
Nächster Artikel
Eigentümer überraschen Einbrecher in ihrem Haus

Symbolbild

Quelle: dpa

Osterode. Ein 20 Jahre alter Mann aus Hattorf war am Montag gegen 8.10 Uhr auf der B 243 unterwegs. In Höhe Papenhöhe habe er seinen PKW verkehrsbedingt abgebremst, wie die Polizei mitteilte. Ein nachfolgender 21 Jahre alter Einwohner aus Herzberg habe die Situation zu spät bemerkt, sei nicht mehr rechtzeitig zum Stehen gekommen und aufgefahren.

Von Britta Eichner-Ramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017