Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bahn erneuert Brücke über den Bremkebach

Herzberg / Scharzfeld Bahn erneuert Brücke über den Bremkebach

Die Deutsche Bahn erneuert ab Mittwoch, 15. November, auf der Strecke Northeim – Nordhausen die Eisenbahnüberführung über den Bremkebach zwischen Herz­berg und Scharzfeld. Wie Spre­cher Egbert Meyer-Lovis mitgeteilt hat, erfolgen die Hauptarbeiten vom 24 bis 27. November sowie vom 1. bis 4. Dezember.

Voriger Artikel
Verkehrsunfall mit Pferd
Nächster Artikel
Aufgefahren: 4500 Euro Schaden



Quelle: GT

Herzberg. Die vier Meter lange Betonbrücke von 1929 hat nach Angaben von Meyer-Lovis das Ende ihrer technischen Nutzungsdauer erreicht. Deshalb werde sie durch Stahlbetonrahmen ersetzt. In einer ersten Bauphase sei geplant, von Freitag, 24., bis Montag, 27. November, vorgefertigte Rahmenbauteile im Gleis von Herzberg nach Nordhausen einzuheben. Während der zweiten Bauphase am Wochenende Freitag, 1., bis Montag, 4. Dezember, erfolge in der zweiten Bauphase der Umbau für das Gleis von Nordhausen nach Herzberg. Trotz des Einsatzes lärmgedämpfter Arbeitsgeräte müsse speziell während des Abbruchs des alten Bauwerks in den Nächten vom 24. auf 25. November sowie vom 1. auf 2. Dezember mit Lärm und Staub gerechnet werden. Zum 8. Dezember sollen alle Arbeiten beendet sein. Die Erneuerung umfasst ein Investitionsvolumen von rund einer Million Euro, die der Bund übernimmt.

Wie Meyer-Lovis berichtet, stünde während der Arbeiten jeweils nur eins von zwei Gleisen zur Verfügung. Deshalb würden einige Züge durch Busse ersetzt, was zu geänderten und verlängerten Fahrzeiten führe. Die Auswirkungen auf den Fahrplan finden Interessierte auf bauinfos.deutschebahn.com.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November