Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Fahranfänger: Unfall bei Schneeglätte

Fahrzeug landet auf dem Dach Fahranfänger: Unfall bei Schneeglätte

Nachdem das Fahrzeug eines 18 Jahre alten Fahranfängers am Sonnabendabend auf der glatten Bundesstraße 241 ins Schleudern geraten war, landete es auf dem Dach.  Der junge Mann blieb bei dem Unfall unverletzt, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Konzert mit Kreisposaunenchor in Willershausen
Nächster Artikel
Versuchter Einbruch in Osterode
Quelle: dpa

Osterode. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 23.15 Uhr im Bereich Feldbrunnen. Der 18-Jährige habe die die B 241 von Osterode in Richtung Northeim befahren, als er im Bereich einer Linkskurve er auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern kam und anschließend nach links von der Fahrbahn abkam.

Danach überfuhr er den abgesenkten Bereich der Außenschutzplanke und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Auto und der Schutzplanke entstand schaden von rund 3000 Euro, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017