Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Beim Überholen Unfall verursacht

Herzberg Beim Überholen Unfall verursacht

Bei einem Überholmanöver hat ein Autofahrer am Montagabend einen Unfall auf der Bundesstraße 27 zwischen Gieboldehausen und Herzberg verursacht.

Voriger Artikel
Kreisstraße 26 bleibt bis Mittwoch gesperrt
Nächster Artikel
Hund bricht in Kaiserteich ein
Quelle: dpa (Symbolbild)

Herzberg. Nach Angaben der Polizei hatte der Autofahrer gegen 21.20 Uhr zwischen Kastanienplatz und Industriegebiet Aue einen zweiten Autofahrer überholt, obwohl ihmn ein Sattelzugfahrer entgegenkam. Dieser konnte durch Ausweichen nach links einen Zusammenstoß mit dem Überholer vermeiden. Bei dem Unfall wurde die Leitplanke erheblich beschädigt. Es entstand Schaden von rund 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt, ein Zeuge merkte sich aber das Kennzeichen. Gesucht werde der Fahrer des überholten Autos, sagte ein Sprecher der Polizei. Er sollte sich als Zeuge melden. Die Ermittlungen dauern an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017