Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Im Nebel die Orientierung verloren

61-Jähriger kommt von Straße ab Im Nebel die Orientierung verloren

Bei starkem Nebel hat ein 61-Jähriger am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 525 die Orientierung verloren und ist von der Fahrbahn abgekommen. An seinem Auto entstand erheblicher Schaden von 6000 Euro.

Voriger Artikel
„Reichsbürgerinnen“ müssen sich für Attacke auf Polizei verantworten
Nächster Artikel
Polizei sucht Unfallfahrer in Hattorf


Quelle: dpa

Osterode. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann aus Förste gegen 5.25 Uhr in Richtung Bundesstraße 241 unterwegs. Beim Abbiegen kam er nachts rechts von der Fahrbahn ab. Sein Auto kam im Böschungsbereich zum Stehen.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November