Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Bekannten mit Kopfstoß verletzt

Bad Lauterberg Bekannten mit Kopfstoß verletzt

Ein alkoholisierter 44-Jähriger aus Bad Lauterberg hat am Freitag gegen 22 Uhr an der Dörgestraße in Osterode seinem 42-jährigen Bekannten einen Kopfstoß versetzt und ihn leicht verletzt. Da der 44-Jährige ein verbotenes Messer mit sich führte, muss er sich wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Voriger Artikel
Personalwechsel bei Helios-Klinik
Nächster Artikel
Getankt und nicht bezahlt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bad Lauterberg. Eigentlich wollte die Polizei dem Hinweis  nachgehen, dass aus einem Auto heraus Drogen verkauft würden. Das konnte bei einer Überprüfung der vier Autoinsassen allerdings nicht bestätigt werden. Stattdessen stellte sich nach Angaben der Beamten heraus, dass der 44-Jährige einer zufällig anwesenden Personengruppe Angaben über Betäubungsmittel gemacht hatte. Als sein Bekannter das unterbinden wollte, wurde der 44-Jährige rabiat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017