Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Polizei zieht Herzbergerin aus dem Verkehr

Berauscht am Steuer Polizei zieht Herzbergerin aus dem Verkehr

Eine Drogensünderin hat die Polizei am frühen Sonnabendmorgen auf der Petershütter Allee aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten kontrollierten die 21-Jährige aus Herzberg gegen 4 Uhr.

Voriger Artikel
Osteroder wollen Notdienst vor Ort erhalten
Nächster Artikel
Nach Streit Reifen aufgeschlitzt
Quelle: dpa

Osterode. Wie die Polizei mitteilte, reagierte ein Schnelltest positiv.  "Der Frau wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen", teilte ein Sprecher mit. Die Frau müsse nun mit einem Fahrverbot und einer Geldstrafe rechnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017