Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Streit in Hattorf eskaliert

Körperverletzung bei Feier Streit in Hattorf eskaliert

Erst kamen sie in Streit, dann setzte es einen Kopfstoß: Eine Feier in Hattorf endete in der Nacht zu Sonntag mit einer Körperverletzung und einem Polizeieinsatz.

Voriger Artikel
Täter scheitern am Schloss
Nächster Artikel
Direktmandat für Karl Heinz Hausmann (SPD)

Symbolbild

Quelle: dpa

Hattorf. Erst kamen sie in Streit, dann setzte es einen Kopfstoß: Eine Feier in Hattorf endete in der Nacht zu Sonntag mit einer Körperverletzung und einem Polizeieinsatz.

Nach Angaben der Polizei gerieten ein 45 Jahre alter Mann und eine 48-jährige Frau zunächst in einen verbalen Streit, der später handfest wurde. Nach eine, Kopfstoß wurde gegen 0.45 Uhr die Polizei alarmiert. Der 48-Jährige verletzte sich an der Nase. Sowohl Opfer als auch Täter standen unter Alkoholeinfluss. Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Osterode zu melden.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017