Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
27-mal zu schnell unterwegs

Tempomessungen in Osterode 27-mal zu schnell unterwegs

Am Mittwoch hat die Polizei Northeim zwischen 12.30 Uhr und 21 Uhr in Osterode im Bereich der B 241 / Abzweigung K 426 eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. Das von der Polizei mitgeteilte Ergebnis: Im Tempo-60 km/h-Bereich wurden insgesamt 37 Tempoüberschreitungen festgestellt.

Voriger Artikel
Kloster Walkenried zur Welterbestiftung
Nächster Artikel
82-jähriger fährt stehenden Wagen an


Quelle: dpa

Osterode. Die höchst gemessene Geschwindigkeit betrug dabei 91 km/h.

Von Hannah Scheiwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017