Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Lkw-Fahrer rammt Brückengeländer

Unfallflucht in Herzberg Lkw-Fahrer rammt Brückengeländer

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Kassel hat am Dienstag gegen 11.55 Uhr ein Brückengeländer an der Herzberger Beethovenstraße beschädigt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sei er mit seinem Iveco-Zwölftonner beim Einbiegen nach rechts zu weit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen

Voriger Artikel
Autofahrer aufgepasst: Wildtiere auf der Flucht
Nächster Artikel
Kloster Walkenried zur Welterbestiftung



Quelle: dpa

Herzberg. Die Beamten berichteten weiter, dass der Mann mit seinem Iveco-Zwölftonner verbotswidrig auf der Beethovenstraße in Richtung „Am Eichelbach“ unterwegs gewesen sei. Die Straße ist nicht für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen zugelassen. Nach der Kollision habe er seinen Lkw zunächst gestoppt und sich das beschädigte Geländer angesehen; dann aber die Fahrt in Richtung Juesholzstraße fortgesetzt, ohne sich um den angerichteten Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge wurde durch den Knall des Anstoßes auf den Unfall aufmerksam, notierte sich das Kennzeichen und benachrichtigte die Polizei in Herzberg.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017