Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ebergötzen
Spielmessen in Radolfshausen
Abschluss der Aktion Spielmessen in Radolfshausen. Bei der Veranstaltung in Seeburg testen Leonard Iggena, Rainer Uthmann, Tine Knüdel und Brigitte Heipke (v. l.) das Spiel „Kingdomino“.

Auf gute Resonanz sind die fünf Spielmessen in der Samtgemeinde Radolfshausen gestoßen. Das ist das Fazit, das Initiator Rainer Uthmann nach der letzten Veranstaltung am Sonntag in Seeburg gezogen hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wollershausen
Mitglieder des Projektchores proben im Wollershäuser Haus der Begegnung für die Auftritte am ersten Weihnachtstag.

Ein Projektchor gestaltet die Weihnachtsgottesdienste am Montag, 25. Dezember, um 9 Uhr in der Gieboldehäuser und um 10.30 Uhr in der Wollershäuser Kirche. An vier Abenden bereiten sich die Teilnehmer im Wollershäuser Haus der Begegnung auf ihre Auftritte vor.

  • Kommentare
mehr
Gemeinde Ebergötzen
Symbolfoto

Verbesserungen von jeweils mehr als 90 000 Euro weisen Ergebnis- und Finanzhaushalt im Nach­trags­­­haushaltsplan 2017 der Gemeinde Ebergötzen aus. Wie Bürger­meister Detlef Jurgeleit (SPD) mitteilte, könne die Finanz­situa­tion nach sehr positiver Ent­wicklung der vergangenen Jahren als gut bezeichnet werden.

  • Kommentare
mehr
Zwei Unfälle auf Schnee
Unfall zwischen Krebeck und Bodensee

Nach einem Unfall auf der Lan­des­straße 523 zwischen Krebeck und Bodensee sind am Sonntag gegen 10.15 drei Personen ver­letzt ins Uniklinikum eingeliefert worden. Ein Ford Fiesta blieb auf verschneiter Fahrbahn quer im Gegenverkehr stehen. Der entge­genkommende Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern.

  • Kommentare
mehr
Winter in der Region
Wintereinbruch am Seeburger See.

Der erste Schnee ist da: In der Nacht zum Sonntag hat es passend zum ersten Advent in der Region Göttingen geschneit.

mehr
Gemeinde Ebergötzen
2014-02-4552 Neue LED-Straßenlaternen im Straßenbild von Westerode

Einen Grundsatzbeschluss über die Sanierung der Straßen­beleuchtung haben die Mitglieder des Rates der Gemeinde Eber­götzen am Dienstag verabschie­det. Die Umstellung auf LED für geschätzte Kosten von rund 124 000 Euro soll mit Mitteln der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes gefördert werden.

  • Kommentare
mehr
Radolfshausen
Norbert Rudolph mit seinen Pferden und Ehefrau Simone (Mitte) sowie Kara Ueckert.

Der Ebergötzer Norbert Rudolph beteiligt sich an einer Weihnachtsaktion des sozialen Netzwerkes Facebook. „Verschenke zu Weihnachten Zeit mit meinem Pferd“ – unter diesem Motto ermöglichen Rudolph und weitere Pferdehalter aus der Region Kindern aus sozial schwachen Familien den Kontakt zu Pferden.

  • Kommentare
mehr
Ebergötzen
Symbolbild

Auf der B 27 in Höhe Ebergötzen ist es am Montag zu einem Unfall gekommen, bei dem die Verursacherin verletzt wurde. Grund war ein missglücktes Überholmanöver.

  • Kommentare
mehr
Rat der Gemeinde Ebergötzen
Die Bushaltestelle Seeburger Straße in Ebergötzen soll neu gebaut werden.

Der Neubau einer Haltestellenanlage im Bereich Seeburger Straße in Ebergötzen bildet eines der Themen der achten Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen. Die Sitzung beginnt am Dienstag, 28. November, im Dorfgemeinschaftshaus in Ebergötzen, Bergstraße 18.

  • Kommentare
mehr
Tagestipps

Das ThOP zeigt die Eltern-Komödie "Frau Müller muss weg". Am Deutschen Primatenzentrum gibt es einen Vortrag über die Vielfalt und Evolution von Primaten zu hören. Und im Brotmuseum ist die Sonderausstellung „WeltSpielZeug“ zu sehen. Die Tipps der Redaktion für Mittwoch, 15. November.

  • Kommentare
mehr
Einbruchschutz und falsche Polizisten
Gisela Nordmann nimmt das Beratungsangebot von Dierk Falkenhagen und Praktikant Tim Lesche gern an.

Dierk Falkenhagen, Präventions­beauftragter im Polizei­kommi­ssariat Duderstadt, hat am Sonnabend mit sechs Schüler­praktikanten Bürger in Eber­götzen, Krebeck und Bodensee über die Themen Einbruchschutz und falsche Polizisten. Am Montag setzt die Gruppe die Aufklärung in Bilshausen fort.

mehr
Seeburg
Pfarrer Michael, Kreye segnet restauriertes Wegekreuz.

Pfarrer Michael Kreye hat am Sonnabend das restaurierte Seeburger Wegekreuz gesegnet, das in Richtung Seulingen steht. Die Sanierungsarbeiten waren ein Gemeinschaftsprojekt von Kirchenvorstand, Heimat- und Verkehrsverein (HVV) Seeburg sowie politischer Gemeinde.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 81
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember