Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sirenenalarm nach Schornsteinbrand

Sachschaden Sirenenalarm nach Schornsteinbrand

Allenfalls geringer Sachschaden ist am Donnerstag bei einem leichten Schornsteinbrand in Seulingen entstanden. Gegen 17.15 Uhr wurde Sirenenalarm ausgelöst, der für Nachfragen aus der Bevölkerung sorgte.

Voriger Artikel
Becker bleibt Bürgermeister
Nächster Artikel
Ratsbeschluss löst Sogwirkung aus

Seulingen. Die örtliche Feuerwehr rückte zu einem Einfamilienhaus im Wohnbaugebiet in der Straße Grüner Weg aus. Dort war ein Schornstein in Brand geraten, teilte der Seulinger Brandabschnittsleiter-Ost Heinrich Marx mit und berichtete von leichter Flammenbildung. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Seulingen sicherten den Brandort ab und warteten auf das Eintreffen des Bezirksschornsteinfegers, um das Feuer kontrolliert abbrennen zu lassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017