Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Lkw drängt Polo ab

Verkehrsunfall bei Atzenhausen Lkw drängt Polo ab

Nach einem Unfall auf der Straße zwischen Atzenhausen und Dahlenrode am Dienstag ist die Polizei auf Suche nach dem Unfallverursacher. Der Unbekannte ist flüchtig.

Voriger Artikel
Lkw drängt Polo ab
Nächster Artikel
Kosten für Sportplätze in Rosdorf senken

Die Polizei sucht nach dem Unfallverursacher.

Quelle: dpa

Atzenhausen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Lkw-Fahrer gegen 7 Uhr auf der L 564 in Richtung Atzenhausen. Auf der engen Straße musste eine 19-jährige Fahrerin dem entgegenkommenden Lastwagen mit ihrem VW Polo nach links ausweichen, um einen Zusammenprall zu vermeiden. Dabei kam sie nach links von der Straße ab und geriet ins Schleudern, teilt die Polizei mit.

Ihr Wagen prallte auf der anderen Straßenseite gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Unbekannte fuhr nach dem Zwischenfall weiter. Der Schaden an dem VW Polo wird auf 4000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich bei der Polizei Friedland unter Telefon 05504/937900 zu melden.

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rosdorf
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017