Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Mann von Trio überfallen

Rosdorf Mann von Trio überfallen

Drei junge Männer haben am Dienstagabend auf dem Rosdorfer Raseweg einen 75 Jahre alten Mann überfallen. Nach Angaben der Polizei sollen die mit einem Messer in der Hand die Herausgabe von Geld gefodert haben. Mit einer geringen Beute entfernten sich die Täter Richtung Rischenweg.

Voriger Artikel
Grenzen der Leistungsfähigkeit
Nächster Artikel
Benutzung von Schulen wird um 25 Prozent teurer

Rosdorf. Wie der Geschädigte gegenüber der Polizei angab, war er gegen 19 Uhr im Raseweg unterwegs, als sich der Übergriff ereignete. Die Täter beschreibt er als drei männliche Personen waren mit südländischem Aussehen und einer Größe zwischen 1,70 und 1,85 Meter. Sie führten einen dunkelfarbenen Hund mit sich. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017