Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Konzert in der Liebfrauenkirche

Duderstadt Konzert in der Liebfrauenkirche

Der Projektchor „Cantate canticum novum“ präsentiert am Sonntag, 22. Oktober, geistliche Chormusik zeitgenössischer Komponisten in der Duderstädter Liebfrauenkirche. Das Konzert beginnt um 18 Uhr.

Voriger Artikel
150 Jahre Männergesangverein Cäcilia
Nächster Artikel
Reentko Dirks spielt in Galerie



Quelle: GT

Duderstadt. Der Projektchor kündigt Stücke zeitgenössischer Komponisten an, die nach Angaben der Ausrichter „zwischen jazzig, hymnisch, meditativ und bewegend changieren“. Begleitet wird das Ensemble von der 27-jährigen Pianistin Ju Hyeon Lee. Auf dem Programm stehen die Messe von Steve Dobrogosz und Dan Forrests „Cantate Canticum Novum“, das für das internationale World Choral Fest in Irland komponiert wurde.

Die Neufassung des „Ubi caritas“ von Ola Gjeilo spannt den Bogen von den gregorianisch-puristischen Anfängen in die Neuzeit. Der Eintritt für das Konzert sei frei, das Ensemble freue sich aber über zahlreiche Spenden, teilen die Organisatoren mit.

Der von Stephan Diedrich geleitete Chor ist während der vergangenen Jahre unter anderem mit Projekten wie „Messa di Gloria“ von Pucchini, Jenkins „Te Deum“, Mozarts „Krönungsmesse“ und Faures „Requiem“ im Landkreis Göttingen aufgetreten. Zum zehnjährigen Bestehen gab das Ensemble vor zwei Jahren erstmals ein Adventskonzert.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt