Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Duderstadt baut Zebrastreifen auf eigene Kosten

Eichendorffweg Duderstadt baut Zebrastreifen auf eigene Kosten

Am Duderstädter Ebertring soll im Bereich des Eichendorffwegs ein Fußgängerüberweg entstehen. Die Stadt werde auf eigene Kosten einen Zebrastreifen über die Landesstraße bauen, teilte die städtische Fachbereichsleiterin Annelore von Hof im Stadtrat auf Anfrage von Wolfgang Hirschfeld (Grüne) mit.

Voriger Artikel
Gute-Laune-Umzüge in Rollshausen, Wollershausen und Desingerode
Nächster Artikel
24. Duderstädter Gespräche: Jugendliche fordern Lehrer-Tüv
Quelle: Ralf Decker (Symbolbild)

Duderstadt. Zwar habe die Landesbehörde für Straßenbau in Goslar einen Überweg mit Verweis auf zu wenige Fußgänger an dieser Stelle abgelehnt. „Dort ist kein Gefahrenpunkt, es hat noch nie einen Unfall gegeben“, erläuterte von Hof. Die Landesbehörde werde den Zebrastreifen jedoch dulden, den die Stadt nun aus eigenen Mitteln installieren wird. 9800 Euro nehme die Stadt dafür in die Hand. „Wir wollen das auf jeden Fall leisten für unsere Kleinsten“, begründet sie die Investition.

Weil viele Schulkinder aus diesem Bereich den Ebertring überqueren müssen, fordern Anwohner seit langem eine Fußgängerampel. Mit der Übergabe von 250 Unterschriften hatten sie das Thema forciert. Eine Ampeln sei mit 40 000 Euro zu teuer, erläuterte von Hof im Rat. Eine zunächst geplante Querungshilfe – mit einer Verkehrsinsel in der Mitte der Fahrbahn – sei aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nicht umsetzbar.

Die Stadt wolle jedoch ein Zeichen setzen, dass ihr die Sicherheit der Kinder wichtig sei, machte von Hof deutlich. Deshalb sei die Entscheidung für den Zebrastreifen gefallen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
10000 Euro

Der Ortsrat Duderstadt unterstützt die Entscheidung der Stadtverwaltung, am Ebertring im Bereich des Eichendorffweges einen Zebrastreifen einzurichten. Ortsbürgermeister Hubertus Werner (CDU) berichtete im Ortsrat vom Vorhaben, trotz ablehnender Haltung der Landesbehörde für Straßenbau die Querungshilfe zu bauen.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt