Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Duderstadt sagt Dankeschön-Fest und Eröffnung des 19. Kultursommers ab

Keine Party im Park Duderstadt sagt Dankeschön-Fest und Eröffnung des 19. Kultursommers ab

Die Dankeschön-Feier für Helfer beim Tag der Niedersachsen und die Eröffnung des 19. Duderstädter Kultursommers – beides war für Sonntag, 2. Juni, geplant – fallen ins Wasser. Dauerregen hat den Stadtpark für Veranstaltungen unbrauchbar gemacht.

Voriger Artikel
Bewerbungsfristen für Azubis: Freie Stellen auch für Spätentschlossene
Nächster Artikel
Gesamtschulen im Eichsfeld müssen niemanden ablehnen

Aufgeweichtes Gelände: Im Stadtpark kann nicht gefeiert werden.

Quelle: Pförtner

Duderstadt. Pfützen stehen auf dem Gelände, Spaziergänger sinken auf den Rasenflächen zentimetertief ins aufgeweichte Erdreich ein. Besucher sehen sofort: Hier kann nicht gefeiert werden. Während die Kultursommer-Eröffnung am Sonntag, 16. Juni, im Rahmen des Familienaktionstages nachgeholt wird, konnte für das Helferfest noch kein Ausweichtermin gefunden werden.

„Nach dem verregneten Wochenende und den widrigen Wetterprognosen für die kommenden Tage haben wir schweren Herzens das Dankeschön-Fest für die vielen Helfer beim Tag der Niedersachsen sowie die als Familienfest geplante Eröffnung des LNS-Kultursommers abgesagt“, berichtet Horst Bonitz von der Duderstädter Stadtverwaltung.

Der Park könne als Veranstaltungsgelände nicht genutzt werden, begründet Bonitz die Entscheidung. „Beim Aufbau der Stände und der darüber hinaus notwendigen Logistik, aber auch durch den zu erwartenden Besucheransturm würde das Gelände derart in Mitleidenschaft gezogen, dass die Ausrichtung der weiteren Kultursommer-Veranstaltungen gefährdet wäre“, gibt Bonitz zu bedenken.

Dieser Schritt werde von den Verantwortlichen sehr bedauert, betont auch Bürgermeister Wolfgang Nolte.

Bereits im vergangenen Jahr konnte der Kultursommer-Start witterungsbedingt nur eingeschränkt stattfinden. Das Konzert mit den Schürzenjägern wurde am Eröffnungssonntag zwar noch durchgezogen. Aufgrund des schlechten Wetters musste das geplante Familienprogramm aber ersatzlos gestrichen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Familiensonntag mit Groove
Auftakt im Stadtpark: Mit einem Familientag und Spaß für Niklas Borchert, Jen und Michelle sowie Christian Habermann (v. .l.) eröffnet der Duderstädter Kultursommer.

Endlich spielte das Wetter mit: Am Sonntag konnte der Familienaktionstag im Stadtpark steigen. Zu groovigen Klängen von der Bühne fuhren Kinder in Kisten die Rollbahn hinunter, ließen sich Stockbrot schmecken oder bastelten Sockenmonster alias Feuerdrachen. Der Hauptact startete gegen 16 Uhr mit dem Cécil Verny Quartett.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt