Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Eine Schildkröte auf Wanderschaft

Familienaktionstag in Duderstadt Eine Schildkröte auf Wanderschaft

Ein Schildkröten-Musical, ein Spielparcours und Rockmusik der Band Intense bildeten die Höhepunkte beim Familienaktionstag im Duderstädter Stadtpark. Etwa 300 Besucher nutzten nach Angaben von Petra Böning aus dem Organisationsteam der LNS die Chance, bei schönem Wetter den Kultursommer zu genießen.

Voriger Artikel
Faszinierende Figuren aus Holz und Stahl
Nächster Artikel
Eierlikör am Beckenrand
Quelle: Franke

Duderstadt. Zunächst einmal waren die jüngeren Besucher am Zug. Sie konnten den Spieleparcours, den das Team vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt aufgebaut hatte, ausgiebig nutzen. Besonders beliebt bei den Kleinen war traditionell die Rollenrutsche.

Das zeigte nicht nur der dreijährige Levi, der begeistert die Arme in die Höhe riss, als er über die Rollen bergab sauste. Aber auch die zahlreichen Geschicklichkeitsspiele und der Workshop „Gestalten mit Ton“ wurden gut angenommen.

Als Ulrich Schulz von den Complizen mit seinem Theaterstück begann, war der Spielebereich wie leergefegt. Aufmerksam lauschten die Kinder dem Künstler, der das Stück „Edgar – ein Schildkröten-Musical“ aufführte. Dazu hatte er eine drehbare Scheibe um seinen Bauch, die mit verschiedenen Landschaften bestückt war.

Diese durchwanderte die kleine Schildkröte Edgar und traf dabei auf andere Tiere. „Ulrich Schulz war schon öfter bei uns“, erzählt Petra Böning. Er sei so beliebt, dass die Leute teilweise schon fragen würden, wann er wieder auftrete.

"Das wächst wie ein Mosaik zusammen." Ulrich Schulz, Puppenspieler

 „Ich mache das seit 25 Jahren“, erzählt der Puppenspieler. In erster Linie möchte er die Zuschauer unterhalten. Puppentheater könne zwar auch tiefergehende Inhalte transportieren, doch das sei eher Erwachsenendenken. „Kinder denken, wenn sie so ein Stück sehen, nicht: Was will er mir damit sagen?“, erklärt Schulz.

Ein Kind sei von der Musik begeistert, ein anderes von den Tieren und ein drittes merke an manchen Stellen, das kenne ich. „Das wächst wie ein Mosaik zusammen“, sagt der Puppenspieler.

"Hier hat man das Gefühl, die Leute kommen an." Ulrich Schulz, Puppenspieler

„Wenn die Saaltüren aufgehen, beginnt meine Arbeitszeit“, so Schulz weiter. „Denn die Menschen schenken mir das Kostbarste, was sie haben: ihre Lebenszeit.“ Trotzdem überrasche ihn, welche Nachhaltigkeit er immer wieder erlebe.

„Es kommen Familien, die vor Jahren mal mit der älteren Tochter in einer Vorstellung waren und nun mit dem jüngeren Kind zuschauen“, erzählt er. Und oft sei auch das ältere Kind noch einmal dabei. „Ich hab anfangs immer gedacht, dass wir in einer Fastfood-Gesellschaft leben“, sagt Schulz.

Ein Schildkröten-Musical, ein Spielparcours und Rockmusik der Band Intense bildeten die Höhepunkte beim Familienaktionstag im Duderstädter Stadtpark. Etwa 300 Besucher nutzten nach Angaben von Petra Böning aus dem Organisationsteam der LNS die Chance, bei schönem Wetter den Kultursommer zu genießen.

Zur Bildergalerie

Doch das sei gar nicht so. Von Vorteil sei aber auch die Direktheit, die das Kleinkunstfigurentheater biete. Schulz kommt nach eigenen Angaben gern nach Duderstadt in den Stadtpark. An vielen Orten, an denen ich in geschlossenen Räumen spiele, habe er das Gefühl, dass viele Besucher gehetzt  wirken. „Hier ist das anders“, sagt er. „Hier hat man das Gefühl, die Leute kommen an. Ich habe es hier nie anders erlebt.“

"Wir spielen Rock, Soul und was uns noch so einfällt." Holger Hoyk, Intense-Sänger

Nach Schulz sein Musical beendet hat, bleibt für die Kinder noch genügend Zeit, sich auszutoben. Währenddessen füllt sich der Stadtpark auch vor der großen Bühne, wo die Band Intense aus Duderstadt und Umgebung „Rock, Soul und was uns noch so einfällt“, spielen will, wie Sänger Holger Hoyk ankündigt. Und der Band fiel etwa zwei Stunden etwas ein.

Sehr zufrieden mit der Resonanz zeigte sich auch Petra Böning. Das schöne Wetter habe zum Erfolg beigetragen. „So ist es uns erspart geblieben, in den Rathaussaal auszuweichen“, sagt sie. Der Stadtpark biete ein viel schöneres Ambiente für solch ein Event.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt