Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
E-Bike-Fahrer bei Dieterode verletzt

Polizei E-Bike-Fahrer bei Dieterode verletzt

Schwere Kopfverletzungen hat sich am Sonnabend um 11.25 Uhr ein E-Bike-Fahrer bei einem Sturz auf die Landstraße zwischen Dieterode und Rüstungen. Der 70-Jährige, der keinen Helm trug, wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Göttinger Klinikum geflogen.

Voriger Artikel
Unfallflucht bei Herzberg trotz verlorenem Reifen
Nächster Artikel
Skoda landet bei Arenshausen im Graben
Quelle: dpa (Symbolbild)

Dieterode. Laut Auskunft der Polizei rutschte das E-Bike in einer Rechtskurve auf regennasser und abschüssiger Fahrbahn seitlich weg. Der 70-Jährige schlug dabei mit seiner linken Kopfhälfte auf den Asphalt auf.       ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt