Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Entspanntes Schwimmen bei Kerzenschein

Adventsaktion im Duderstädter Hallenbad Entspanntes Schwimmen bei Kerzenschein

Dem vorweihnachtlichen Stress zwischen Weihnachtsfeiern und Bescherungsmarathon konnten am Mittwochabend Wasserbegeisterte im Duderstädter Hallenbad entfliehen. Das Schwimmteam ließ das Bad Auf der Klappe im Rahmen der Adventsaktion „Schwimmen bei Kerzenschein“ in besonderem Glanz erstrahlen und sorgte mit Kerzenschein und warmen Tee für entspannte Stunden.

Voriger Artikel
Jufi: Betreuung in Weihnachts- und Winterferien
Nächster Artikel
79-Jähriger schnitzt Krippe für Gerblingerode

Duderstadt. „Mit der Veranstaltungsreihe „Schwimmen bei Kerzenschein“ wollen wir Eichsfelder Neubürger auf unser Bad aufmerksam machen und allen eine Auszeit vom Alltag bieten“, erklärt Markus Kuhlmann, Geschäftsführer der Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bäder GmbH (EBB).

Die Aktion fand zum ersten Mal im Duderstädter Hallenbad statt und wird am Mittwoch nächster und übernächster Woche in der Zeit von 20 bis 22 Uhr noch einmal angeboten. Laut Kuhlmann ist der erste Aktionsabend gut angekommen, für die nächsten beiden Abende erhofft sich der Veranstalter allerdings noch mehr Teilnehmer.

Adventsaktion im Hallenbad Duderstadt: Schwimmen bei Kerzenschein. © Victoria Lüder

Zur Bildergalerie

Das Bäderteam um Bademeister Mario Otto und Michaela Pyttel sorgte nicht nur mit vielen Kerzen und Lichterketten im abgedunkelten Bad für eine entspannte Atmosphäre, sondern auch mit leisen Musikklängen und heißem Tee. „Die Bemühungen des Teams werden beim letzten Adventsschwimmen am 19. Dezember noch gesteigert“, erläutert  Kuhlmann. Das Schwimmbad werde dann auch von außen durch ein Beleuchtungskonzept in Szene gesetzt und die Besucher erwartet Gebäck zum Tee, erklärt er weiterhin.

Mit der Aktion erhofft sich die EBB laut Kuhlmann, das  Schwimmbad aus den Negativ-Schlagzeilen um Zukunftsvertrag und Sparmaßnahmen zu katapultieren.  „Wir planen, den Besuchern auch im nächsten Jahr durch besondere Aktionen Außergewöhnliches zu bieten“, kündigt Kuhlmann an.

Bademeisterin Pyttel zeigte sich von der besinnlichen Atmosphäre sichtlich begeistert und erklärte: „Jetzt würde ich auch gern einige Bahnen im Schwimmbad ziehen.“

Von Elisa von Hof

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anregungen für weitere Aktionen

Romantisches Licht, das sich im Wasser spiegelt, leise Musik und mit Animationen verzierte Wände: Lob und begeisterte Kommentare gab es für das Organisations-Team des Hallenbades von den zahlreichen Schwimm-Gästen für die Aktion „Schwimmen bei Kerzenschein“. Das finale „Weihnachtsglühen“ war der Höhepunkt der Veranstaltungsreihe.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt