Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fahrer ermittelt, Zeugen gesucht

Unfallflucht Fahrer ermittelt, Zeugen gesucht

Dank der Unterstützung eines aufmerksamen Pärchens konnte die Polizei Ebergötzen jetzt eine Unfallflucht aufklären. Der Mann und die Frau hatten am Nachmittag des 21. Oktober auf dem Parkplatz des Restaurants "Graf Isang" beobachtet, wie ein Autofahrer beim Ausparken gegen einen schwarzen BMW fuhr und diesen beschädigte.

Voriger Artikel
Einbruch in Eiscafé-Lager
Nächster Artikel
Berufsfindungsbörse fest etabliert

Die Polizei Ebergötzen sucht Zeugen, die mit ihrem Zettel-Hinweis bei der Aufklärung einer Fahrerflucht beigetragen haben.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Seeburg/Ebergötzen. Ohne sich weiter zu kümmern, fuhr der Autofahrer davon. An dem BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Die beiden Zeugen notierten sich das Kennzeichen des flüchtenden Wagens und gaben den Zettel im Lokal ab.

Was den Ermittlern der Polizei Ebergötzen jetzt allerdings noch fehlt, sind die Namen der beiden Zeugen. Die standen nämlich leider nicht mit auf dem Zettel. Das Pärchen wird gebeten, sich unter Telefon 05507/885 bei den Beamten in Ebergötzen zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt