Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Ferien-Besuch bei Osterlämmern

Naturerlebnisse in der Osterzeit Ferien-Besuch bei Osterlämmern

Faszinierende Naturerlebnisse verspricht das Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen der Sielmann-Stiftung auch für die Osterferien. Amphibien und Osterlämmchen spielen dabei die Hauptrollen.

Voriger Artikel
Einbruch in Duderstädter Kaffeefachgeschäft
Nächster Artikel
Männer, die man nicht in Watte packen muss

Wolliger Nachwuchs im Herbigshagener Stall: Osterlämmchen im warmen Stroh.

Quelle: Schauenberg

Duderstadt. Sobald die nächtlichen Temperaturen wieder steigen und das Wetter sich ein wenig frühlinghaft-feucht zeigt, wird die große Wanderung der Amphibien erwartet. Die Tiere verlassen ihre waldigen Winterquartiere und ziehen zum Laichgewässer.

Am Dienstag, 26. März, sammeln die Teilnehmer einer Amphibienwanderung am Wendebachstausee die Tiere am Schutzzaun ein und bringen sie sicher über die Straße. Dabei lernen die Naturfreunde auch, die verschiedenen Amphibien-Arten zu bestimmen. Treffpunkt zur Wanderung ist um 12 Uhr der Parkplatz am Wendebach-Stausee.

„Osterlämmer und Wollverarbeitung“ heißt es am Mittwoch, 27. März, von 10 bis 13 Uhr. Dann wird der vierbeinige Nachwuchs im Stall auf Herbigshagen begrüßt. Neben dem hautnahen Kontakt mit den Tieren geht es auch um das ureigenste Schafprodukt: die Wolle. Anmeldungen zu beiden Terminen werden unter Telefon 05527/914-0 angenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt