Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Festplatz Hilkerode: Stimmung an Himmelfahrt

Konzerte Festplatz Hilkerode: Stimmung an Himmelfahrt

Vier Vereine machen über Christi Himmelfahrt in Hilkerode gemeinsame Sache: Von Mittwoch. 8. Mai, bis Freitag, 10. Mai, laden sie auf den Festplatz ein, auf dem es gleich mehrfach musikalisch hoch her geht.

Voriger Artikel
Wollbrandshausen investiert in DSL und Dorfgemeinschaftshaus
Nächster Artikel
Land setzt sich für die Verlegung der B247 bei Duderstadt ein

Gehören zu den erfolgreichsten Botschaftern ihres Landes: die Original Südtiroler Spitzbuam, 1981 in Partschins gegründet.

Quelle: Pförtner

Hilkerode. Von Volks- und Blasmusik mit den Original Südtiroler Spitzbuam und der Ecklingeröder Blaskapelle bis hin zu DiscoKlängen mit DJ Chris Hark reicht das Angebot.

Mit den Original Südtiroler Spitzbuam haben die Hilkeröder nicht nur eine international erfolgreiche Spitzenband, sondern auch alte Bekannte verpflichtet, die über die freundschaftliche Beziehung mit Franz-Josef Wiechmann und weiteren Eichsfeldern schon oft in Hilkerode und in der Region waren.

Mit einem Konzert- und Tanzabend ab 20.30 Uhr im Festzelt (Einlass 19 Uhr) beginnen die Südtiroler am Mittwochabend, 8. Mai, den Veranstaltungsreigen, der am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 9. Mai, um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen im Festzelt mit der Ecklingeröder Blasmusik fortgesetzt wird.

Ab 12.30 Uhr spielen erneut die Original Südtiroler Spitzbuam auf. Mit einer Disco-Veranstaltung unter dem Begriff „Party Sensations“ schließt sich das musikalische Festprogramm am Freitag, 10. Mai. Einlass ins Zelt ist um 21 Uhr.

Der Fußballclub Hertha, der Tennisverein, der Männergesangverein und der Hilkeröder Carnevalsverein wollen mit dem Veranstaltungspaket über Himmelfahrt „wieder einmal auf Hilkerode aufmerksam machen“,  und das „Miteinander im Ort prägen“, wie es die Vorsitzenden der Clubs ausdrücken.

„So schön Erfolg und Leistung im Vereinsleben auch sind – das Miteinander, die kameradschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekte in der Freizeitgestaltung und im Umgang miteinander müssen immer oberstes Gebot bleiben“, ist sich Christoph Conrady, Vorsitzender des Fußballclubs, mit den Vorsitzenden der anderen Vereine, Dieter Ballhausen (Tennisclub), Sven Behrmann (Carnevalsverein) und Rainer Jacobi (Männergesangverein), sowie mit Matthias Conrady, dem Leiter des Organisationsteams einig.

Aus dem Bewusstsein heraus, dass man gemeinsam stark sei, hätten sich die Vereine entschlossen, das Event mit den Spitzbuam sowie den Musikern aus Ecklingerode und der Disco-Veranstaltung zu organisieren.

Karten im Vorverkauf  gibt es in der Volksbank-Filiale Hilkerode, bei Firma Awies in Duderstadt sowie bei Franz-Josef Wiechmann und Matthias Conrady. Auch an den Abend- und Tageskassen werden Karten angeboten.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt