Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gegen Mauer geprallt

Osterode Gegen Mauer geprallt

Ein 46-Jähriger aus Osterode befuhr am Mittwoch, 6. Mai,  gegen 18.50 Uhr, mit die B 243 bei Osterode. Er wollte einen Sattelschlepper überholen und befand sich dabei bereits auf der Überholspur. 

Voriger Artikel
Gerblingeröder in Angst um Leib und Leben
Nächster Artikel
Wiener Oper für Eichsfelder Kinder

Plötzlich scherte unmittelbar vor seinem Renault  ein weißer Golf zum Überholen des Sattelzuges aus. Sofort leitete der Osteroder eine Vollbremsung ein, verlor aber die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte gegen die Mittelschutzmauer und kam nach etwa 50 Metern entge-
gengesetzt der Fahrtrichtung auf der Überholspur zum Stehen. Der Fahrer des VW Golf setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Osteroder wurde durch den Aufprall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 3500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter Telefon 05522/508-0 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt