Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gieboldehäuser Wochenmarkt: Start im April

Gemüse, Obst, Brot, Wurst und Käse Gieboldehäuser Wochenmarkt: Start im April

Gieboldehausen bekommt jetzt einen Wochenmarkt. Am Freitag, 12. April, wird zwischen 13 und 17 Uhr zum ersten Mal an sieben Ständen Gemüse, Obst, Brot, Wurst und Käse auf der Marktstraße angeboten. In der Folge soll sich der Wochenmarkt mit dem Freitag-Termin im Flecken etablieren.

Voriger Artikel
Katechismus der Neuapostolische Kirche - Zentrum auch in Duderstadt
Nächster Artikel
Mit Hund Heinrich ab in die Schweiz

Marktstraße in Gieboldehausen: In diesem Bereich sollen ab April die Wochenmarkt-Stände aufgebaut werden.

Quelle: Schauenberg

Gieboldehausen. Die Premiere kündete Bürgermeister Otmar Pfeifenbring (SPD) jetzt im Fleckenrat Gieboldehausen an. So konkret diese Rahmenbedingungen sind, so offen sind aber noch organisatorische Details.

Das wurde bei Nachfrage von Maria Bock (CDU) deutlich. Wer als Veranstalter des Wochenmarkts auftrete, wer die Standgebühren erhebe und sich um Versicherungsfragen kümmere, wollte Bock von Pfeifen-bring wissen.

Das werde alles noch geklärt, so der Bürgermeister. Das gesamte Konzept stehe noch nicht, werde dem Rat aber rechtzeitig vorgelegt, versicherte er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Marktort

Dem Start des Wochenmarktes im Gieboldehäuser Ortskern am Freitag, 12. April, steht nichts mehr im Wege. Vorerst werden sieben Marktbeschicker ihre Stände in der oberen Marktstraße aufschlagen, dort überwiegend saisonale und regionale Lebensmittel und Produkte aus biologischem Anbau anbieten. Zum Auftakt gibt es Probierangebote.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt