Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Heribert Rudolph ist neuer Schützenkönig

Geselliger Schützenverein feiert neue Majestäten Heribert Rudolph ist neuer Schützenkönig

Spannende Wettbewerbe prägten am Wochenende das Königschießen im Rahmen des Wollbrandshäuser Schützenfestes. Groß war die Ungeduld von Schützen und Gästen, als der zweite Vorsitzende des ausrichtenden Geselligen Schützenvereins, Daniel Kopp, die erfolgreichen Teilnehmer vor dem Dorfgemeinschaftshaus proklamierte.

Voriger Artikel
Schwerverletzte bei Unfall zwischen Westerode und Nesselröden
Nächster Artikel
Pokalwettkämpfe des Feuerwehrverbandes Eichsfeld

Treffsichere Schützen: neue Majestäten und Wettbewerbs-Sieger aus Wollbrandshausen.

Quelle: Walliser

Wollbrandshausen. Der Tradition folgend brachte der Spielmannszug Ebergötzen anschließend die Majestäten nach Hause.

Schützenkönig ist Heribert Rudolph, Königin Angelika Brasche, Silberkönig Alfred Brasche, Jugendkönig Marius Kurth, Schülerkönig Justus Rudolph, Ratskönig Georg Hildebrand und der Volkskönig heißt Jacqueline Nordmann. Die weiteren Sieger wurden beim Ball bekannt gegeben. Beim Schießen um den Werner-Rudolph-Pokal setzte sich Angelika Brasche durch. Den Wettbewerb um den Heinrich-Kohlrautz-Pokal hat Daniel Kopp gewonnen.

Beim traditionellen Schießen der Vereine siegte in diesem Jahr das Team Gesangverein vor Lotto I und der Feuerwehr. Bester Einzelschütze war Ernst Lohrengel.

art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt