Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Himmlische Helfer für neue Glocken

Kirchen in Duderstadt Himmlische Helfer für neue Glocken

Die Weihrauch schwenkenden Engel über dem Hauptportal der St. Cyriakus-Kirche hat der Duderstädter Autor Wolfgang Windhausen in einem Duderstadt-Gedicht verewigt.

Voriger Artikel
Haushalt nur mit Mühe ausgeglichen
Nächster Artikel
Eichsfeld versinkt im Schnee
Quelle: Pförtner

Ergänzt um einen Holzschnitt des Göttingers Alfred Pohl wird das Gedicht in ein im Frühjahr erscheinendes bibliophiles Künstlerbuch aufgenommen. Vorab hat Windhausen der evangelischen St. Servatius- und der katholischen St.-Cyriakus-Gemeinde eine auf 22 Exemplare limitierte Extraauflage des Gedichtes mit signierten Originalholzschnitten zukommen lassen. Das Einblattgedicht mit Holzschnitt wird gegen eine Spende von 50 Euro im St.-Cyriakus-Pfarrbüro an Interessenten abgegeben. Spontan entschieden sich Damm und Wurm bei der gestrigen Übergabe der Extraauflage dafür, den Erlös für die beiden neuen Glocken zu verwenden, die die St. Cyriakus-Kirche erhalten soll (Tageblatt berichtete). Auch Windhausen zeigte sich einverstanden mit dem Verwendungszweck, der wie das Gedicht und der Holzschnitt selbst einen Bezug zu Duderstadt („stadt meiner spröden liebe“) habe.

ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt