Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
In Duderstadt geht es um die Wurst

Verkaufsoffene Veranstaltung In Duderstadt geht es um die Wurst

Die Resonanz und das Echo im vergangenen Jahr waren riesig. Die Veranstaltung des Treffpunkt Stadtmarketing schrie geradezu nach einer Neuauflage. Und so ist es: Der 2. Eichsfelder Wurstmarkt findet am kommenden Wochenende 7. und 8. November in Duderstadt statt.

Voriger Artikel
Hübental soll weiter bewirtschaftet werden
Nächster Artikel
Kunstwerke entstehen vor Augen der Besucher

Ähnlich wie beim Gartenmarkt im Frühjahr oder auch beim Apfel- und Birnenmarkt werden am nächsten Sonnabend und Sonntag wieder zahlreiche Besucher aus der gesamten Region in der Brehmestadt erwartet.
Auf dem Wurstmarkt in der Innenstadt werden auch in diesem Jahr wieder Kulinarisches aus dem Eichsfeld angeboten – vorrangig Wurst, aber auch andere Spezialitäten, wie zum Beispiel Schmandkuchen und Spirituosen.
Als Forum für die regionale Direktvermarktung möchten die Organisatoren des Treffpunkt um den Vorsitzenden Hubertus Werner den Markt verstanden wissen. Als „Zentrum für die gute Wurst“ ist der Raum Duderstadt ohnehin schon bekannt.

Eröffnung vorm Rathaus

Ergänzt wird das Angebot durch frisch geräucherte Forellen und Käsespezialitäten. Einige Gastronomie- und Hotelleriebetriebe bieten exklusiv eine eigene Speisekarte mit selten zubereiteten Speisen rund um die Wurst. Abgerundet wird der Markt durch zum Thema passende Handwerker. Eröffnet wird der Wurstmarkt am Sonnabend, 7. November, um 11 Uhr vor dem historischen Rathaus. Für die musikalische Umrahmung ist der Singkreis Eichsfeld zuständig Dabei wird auch das Lied vom „Feldgiecker“ vorgetragen.

Am Sonntag, 8. November, um 16 Uhr wird im Couphus des Rathauses die beste Eichsfelder Stracke prämiert. Hierbei wird eine Jury aus bekannten Persönlichkeiten aus dem Eichsfelder Raum die Stracken verkosten und bewerten.
Wie im vergangenen Jahr ist der Wurstmarkt mit verkaufsoffenen Tagen verknüpft. Die Gewerbetreibenden in Duderstadt laden zum Einkaufsbummel am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr ein sowie am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Auch ein Kinderprogramm ist vorbereitet.

Von Heinz Hobrecht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt