Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ines Kemna weckt Emotionen

Duderstadt Ines Kemna weckt Emotionen

Die emotionalen Songs sind das Markenzeichen von Ines Kemna. Am Donnerstagabend hat die Hann.-Mündenerin im Duderstädter Rathaussaal ein Programm präsentiert, das quer durch die Soul- und Popgeschichte seit den 50-er Jahren bis in die Gegenwart reichte.

Voriger Artikel
Jugendflamme zeigt ihr Können
Nächster Artikel
Duo „Schwester“ spielt im Rathaussaal

Ines Kemna

Quelle: Arne Bänsch

Duderstadt. Dass sie nicht zum ersten Mal in Duderstadt sei, verriet die Künstlerin gleich zu Beginn des Konzertes, das im Rahmen des Denkmalkunst-Festivals stattfand. Vor drei Jahren habe sie im Innenhof des Rathauses bei einer Trauung gesungen, verriet sie den Gästen, die allerdings die Stuhlreihen nur spärlich füllten, da zeitgleich drei weitere Konzerte in Duderstadt stattfanden. Kemna nahm es mit Humor: „Das Haus ist ja so gut wie voll“, begrüßte sie das dennoch begeisterte Publikum und zeigte alle Facetten ihrer Gesangsstimme bei den Interpretationen berühmter Songs.

Von Claudia Nachtwey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt