Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kinder mit vielen Ideen für Haiti-Hilfe

St.-Elisabeth-Schüler räumen Schnee Kinder mit vielen Ideen für Haiti-Hilfe

Wie können wir Kindern helfen? Das haben sich Schüler der Duderstädter St.-Elisabeth-Schule angesichts der Bilder aus Haiti gefragt. Die Not der von einem verheerenden Erdbeben getroffenen Menschen auf der Karibikinsel habe die Kinder sehr betroffen gemacht, berichtet Schulleiterin Eva-Maria Hunold.

Voriger Artikel
Rollshäuser Karnevalisten feiern ihr 50-Jähriges
Nächster Artikel
Sparkasse übernimmt sechs erfolgreiche Prüflinge

„Die heilige Elisabeth wäre stolz auf euch“: Propst Wolfgang Damm nimmt die Spende der St.-Elisabeth-Schüler entgegen.

Quelle: EF

„Wir können doch ausnahmsweise für kleine Hilfstätigkeiten zu Hause Geld erbitten“, sei dann die Idee der Schüler gewesen, berichtet Hunold. Schnee räumen, Flur putzen, Tragen vom Wäschekörben oder Müll entsorgen – so hätten sich die Kinder Geld verdient. Manche hätten zusätzlich ihr Sparschwein geplündert. Innerhalb von fünf Tagen seien so 1055 Euro in der Spendenbox im Sekretariat zusammen gekommen. „Es herrschte ein reges Kommen und Gehen“, hat Hunold beobachtet. Alle Kinder gemeinsam haben die Spende schließlich an Duderstadts Propst Wolfgang Damm als Vorsitzenden des Caritasverbandes übergeben. „Ich bin überwältigt. Ihr habt mit eurer Hilfsbereitschaft eurer Namenspatronin alle Ehre gemacht. Die heilige Elisabeth wäre stolz auf euch“, bedankte sich Damm bei den Kindern.

Einfallsreichtum bei der Hilfe für Haiti beweisen auch die Duderstädter Pfadfinder. Leere Druckerpatronen wird die Jungpfadfindergruppe in den nächsten Monaten einsammeln. Diese sollen dann zum Neubefüllen verkauft werden.

So werde nicht nur für die Erdbebenopfer in Haiti etwas getan, sondern auch zum Schutz der Umwelt beigetragen, erklären die Pfadfinder. Sammelboxen für leere Druckerpatronen seien in der St. Cyriakuskirche sowie dem Toom-Baumarkt, der Turmapotheke, der Star-Tankstelle, dem Schuhhaus Kühn und der Schlachterei Nebel aufgestellt, erläutern sie.

Von Ulrich Lottmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt