Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Kinder von St. Raphael singen für Baumeister

Freie Fahrt am Euzenberg Kinder von St. Raphael singen für Baumeister

Mit der Freigabe der Straße am Euzenberg ist gestern (16. Dezember) eine wichtiger Voraussetzung für die Ortsumgehung Westerode und Duderstadt geschaffen worden. 170 Meter zwischen dem Kreisel an der Industriestraße und der bisherigen Bahntrasse am Euzenberg sind fertiggestellt.

Voriger Artikel
Nachwuchsköche treten an
Nächster Artikel
Jacobi: Investition, die Zinsen trägt

Feierstunde auf dem Bürgersteig: Kinder überreichen ein Bild mit gelben Bagger.

Quelle: Mischke

Vor der Kindertagesstätte St. Raphael erfolgte die Freigabe. Bürgermeister Wolfgang Nolte begrüßte neben Landtagsabgeordneten Lothar Koch, Ortsbürgermeister Hubertus Werner und Bauauschussvorsitzenden Hermann Hesse (alle CDU) zahlreiche Vertreter aus Politik, Verwaltung und beteiligten Firmen sowie Versorgungsunternehmen. Dank richtete Nolte an die Mitarbeiter des ausführenden Straßenbauunternehmens Seerig und dessen Bauleiter Alfred Kroll sowie Johannes Böning vom Bauamt der Stadt.

Firmenchef Günter Seerig freute sich über ein buntes Bild, das die Kinder der Tagesstätte St. Raphael während der Bauphase vor ihrer Haustüre gemalt haben. Leiterin Marie-Theres Waning-Ernst stimmte mit den Kindern und Gästen das Lied „Bob der Baumeister“ an.

hho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt