Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Kunstwerke entstehen vor Augen der Besucher

„Lichterzauber“ Kunstwerke entstehen vor Augen der Besucher

Duderstadt. Als Nachfolgeveranstaltung der jährlichen Bruno-Bär-Ausstellung ist in der Duderstädter St.-Ursula-Schule „Lichterzauber – Markt der schönen Dinge“ über die Bühne gegangen. Etwa 30 Kunstschaffende aus nah und fern haben in der Schulaula ihre handgemachten Produkte präsentiert und feilgeboten.

Voriger Artikel
In Duderstadt geht es um die Wurst
Nächster Artikel
Hauptgewinn für Weng

Schon beim Betreten des Schulgebäudes beleuchtet warmes Licht die Gänge zur Aula. Bereits vor dem Erreichen der Verkaufs- und Ausstellungsstände bringt es die Besucher in eine Stimmung fernab vom Alltag. An den Ständen gibt es Waren verschiedenster Art – von Kleidung aus selbst gesponnener Seide über Dekorationsartikel und Gemälde bis hin zu Gaumenfreuden.

Organisatorin ist Ina Bickel, Ehefrau des Rektors der Schule, Ingo Bickel. „Der Basar geht zugunsten des Charge-Syndrom-Vereins“, erklärt sie. Die Idee sei entstanden durch Tochter Irina Bickel, die eine Ausbildung zur Sonderschulpädagogin gemacht hat und der vom Charge-Syndrom betroffene Kinder besonders am Herzen liegen. Beim Charge-Syndrom handelt es sich um multiple angeborene Fehlbildungen.

Schmuck und Schreibgeräte

Handgemachte und hausgemachte Kleidung sind auf dem Markt zu finden, ebenso Kopfbedeckungen und Hausschuhe und Accessoires wie Ringe, Anhänger und Armreifen. Daneben fallen edle Schreibgeräte ins Auge.
Doch damit nicht genug. Der in der Luft liegende Geruch von Kaffee verspricht nicht zu viel, zum Angebot gehören dazugehörige Gebäcke. Teils stimmen sie bereits auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Weihnachtlich waren auch so manche der feilgebotenen Grußkarten – zudem Krippen und weihnachtliche Deko.

Auch in Gestalt größerer Formate ist die bildende Kunst vertreten. Auf Staffeleien zeigen Künstler ihre Gemälde – Aquarelle, Acryl auf Leinwand, Kunstdrucke, um nur einige zu nennen. Einige Künstler erschaffen ihre Werke vor Ort. So ist beim Lichterzauber die Entstehung kreativer Kunst live mitzuerleben.

Von Matthias Moneke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt