Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Landesfest hellt Duderstädter Tourismus-Bilanz auf

Zwölf Prozent mehr Übernachtungen Landesfest hellt Duderstädter Tourismus-Bilanz auf

In Göttingen sind die Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr um 2,7 Prozent zurückgegangen, in Hann. Münden um 6,3 Prozent gestiegen. Und in Duderstadt ist der Zuwachs doppelt so hoch ausgefallen. Nach 82 703 Übernachtungen in 2011 konnte die Brehmestadt eine Steigerung auf 93 111 Übernachtungen verbuchen – 12,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Woran liegt das?

Voriger Artikel
Eisplatten von Lastwagen-Dach demolieren Ford
Nächster Artikel
3. Duderstädter Musiknacht: 14 Bands in zwölf Kneipen

Hat für mehr Übernachtungen gesorgt: Landesfest in Duderstadt 2012.

Quelle: SPF

Duderstadt. Das Ergebnis sei erfreulich, sagt Duderstadts Tourismusexperte Christian Zöpfgen, relativiert aber die Momentaufnahme: „Die Steigerung wäre ohne den Tag der Niedersachsen nicht möglich gewesen – zumal das Hotel Zum Löwen wegen Umbauarbeiten rund ein halbes Jahr geschlossen war.“

2008 verzeichnete Duderstadt 97 571 Übernachtungen, nach der Grenzöffnung gab es sogar mehr als 100 000 Übernachtungen, im Jahr des Papstbesuches 2011 weniger Gäste als 2010 (85 613).

Wichtiger als die wenig aussagekräftigen Jahreszahlen seien die gastronomischen Angebote , die Konditionen der Gastgeber, das betriebswirtschaftliche Ergebnis, die langfristige Entwicklung und das touristische Umfeld, sagt Zöpfgen. Hier sei Duderstadt gut aufgestellt.

Es gebe vor allem durch das Engagement von Ottobock-Chef Hans Georg Näder viele positive Signale wie Kunsthalle, Löwen-Modernisierung und -Erweiterung sowie das künftige Orthopädie-Museum.

Zufrieden ist Zöpfgen auch mit dem neu konzipierten Heimatmuseum sowie dem „guten Start“ der mittelalterlichen Erlebnisstationen Westerturmensemble mit Schützenmuseum und Rathaus .

Allein im historischen Rathaus wurden seit der Eröffnung am 21. Mai bis zum Jahresende 5664 Besucher registriert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Aussteller auf elf Meilen

Unglaublich viel gab es zu entdecken auf den elf Festmeilen beim Tag der Niedersachsen in Duderstadt: Kunst, Technik, Mobilität, Sport, Musik und mehr. Die Besonderheiten eines ganzen Bundeslandes und das Wir-Gefühl der Niedersachsen wurden so beim dreitägigen Landesfest deutlich.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt