Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lebenshilfe-Basar auf drei Etagen

Traditionsveranstaltung Lebenshilfe-Basar auf drei Etagen

Vorweihnachtszeit ist Adventsbasar-Zeit. So stand das Begegnungszentrum der Lebenshilfe am Kutschenberg in Duderstadt am vergangenen Wochenende wieder im Zeichen festlicher Kleinode. Sowohl draußen, als auch im Gebäude tummelten sich die Besucher.

Voriger Artikel
Online-Adventskalender ab heute im Netz
Nächster Artikel
Abiturient, Trompeter und Lehrling des Monats

Dekorationen zum Fest: Rita Becker (r.) sucht bei Ulrike Böning nach dem passenden Stern.

Quelle: HS

Duderstadt . Gedränge auf drei Etagen: Helfer und Menschen mit Behinderungen boten gebastelte Artikel an vom Weihnachtsschmuck – einschließlich beleuchteter Krippen – über Halsketten und sonstigem Schmuck bis zur Grußkarte. Gaumenfreuden waren ebenfalls im Angebot. Letzteres verriet schon der Duft süßer und deftiger Leckereien beim Betreten des Geländes. Ob Grillgut oder Glühwein, darben musste niemand.

Dafür sorgen draußen Jeanette Rheinländer und Anja Wirth. Im Gebäude luden auf allen Etagen Stände zum Staunen und Kaufen ein, der Nachwuchs bot knusprige Kekse zum Sonderpreis. An den Ständen waren nicht nur Dekorationsartikel wie Christbaumschmuck ausgestellt, auch in der kalten Jahreszeit nützliche Accessoires wie Schals Mützen oder Handschuhe fanden viele Abnehmer.

Menschen mit Behinderungen und ehrenamtliche Helfer hatten für den Markt gestrickt, gesägt, gemalt, gebastelt, geknetet und gebacken und sogar Metall verarbeitet. Viele Bewunderer hatte ein Regal mit metallenen Sammlerstücken vom Schlitten, über das Motorrad bis hin zum Flugzeug. An anderer Stelle strahlten farbige und von innen beleuchtete Acryl-Kugeln Gemütlichkeit aus.

Als Ansprechpartner vor Ort und im Einsatz für den guten Zweck war an den beiden Basar-Tagen auch der kommissarische Vorsitzende der Lebenshilfe Eichsfeld, Manfred Thiele, der sich nicht nur über die zahlreichen Gäste, sondern auch über den reibungslosen Verlauf des Traditionsbasars freute.

Von Mathias Moneke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt