Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Leinefelde: Renault gerammt und geflohen

Unfallflucht Leinefelde: Renault gerammt und geflohen

Eine dreiste Unfallflucht hat eine Renault-Fahrerin bei der Polizei angezeigt. Ihr Renault wurde am Dienstag gegen 17.30 Uhr auf dem Rossmann/Lidl-Parkplatz Birkunger Straße in Leinefelde von einem rückwärts ausparkenden Passat gerammt.

Voriger Artikel
Radfahrer in Großbodungen verletzt
Nächster Artikel
Gemeinsam wirtschaftende Schüler
Quelle: dpa (Symbolbild)

Leinefelde. Beide Beteiligten begutachteten zunächst den Schaden, teilt die Polizei mit. Da die Renault-Fahrerin die Parkplatz-Ausfahrt blockierte, fuhr sie dann kurz in eine angrenzende Parkbucht. Diesen Moment nutzte der Unfallverursacher, um einfach davonzufahren. Nutzen wird ihm das wenig. Die Geschädigte habe das Kennzeichen notiert, sagt die Polizei und gibt die Schadenshöhe am Renault mit rund 900 Euro an.                

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt