Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Luchs-Spektakel

Nationalpark Harz Luchs-Spektakel

Für alle Eichsfelder, die in diesem Jahr noch an einer der öffentlichen Luchsfütterungen im Nationalpark Harz teilnehmen möchten, besteht am morgigen Mittwoch, 30. Dezember, die letzte Gelegenheit dazu.

Voriger Artikel
Weihnachten das Licht der Welt erblickt
Nächster Artikel
Künstler stellt aktuelle Bilder in Bierstube aus

Faszinierendes Raubtier: Luchs im Nationalpark Harz.

Quelle: EF

Ab 14 Uhr wird ein Mitarbeiter des Parks die Tiere mit Nahrung und Leckereien versorgen sowie Wissenwertes über Luchse und das erfolgreiche Auswilderungsprogramm dieser im Harz berichten. Zu erreichen ist das Schaugehege mit der Burgbergbahn und anschließendem Weg über die ausgeschilderten Wanderwege Richtung Rabenklippen.

Auch im neuen Jahr finden die Fütterungen weiter öffentlich statt, sie beginnen dann aber später, um 14.30 Uhr. Auch die monatlichen geführten Wanderungen der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt werden 2010 fortgesetzt. Nächster Termin ist Mittwoch, 6. Januar, um 10 Uhr. Weitere Informationen gibt es bei der Touristeninformation unter 053 22/75 33 5 oder unter www.bad-harzburg.de.

cst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt