Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Markttreiben auf dem Campingplatz

Martini-Markt Markttreiben auf dem Campingplatz

Wenn es Anfang November an einem Sonntag außergewöhnlich viele Menschen auf den Campingplatz am Seeburger See zieht, dann kann dies nur einen Grund haben: Der mittlerweile schon traditionelle Martini-Markt lockt mit einer großen Auswahl an Verkaufs- und Verköstigungsständen in Kombination mit Unterhaltungsangeboten für die ganze Familie und einem Flohmarkt. 31 Stände warteten am vergangenen Sonntag auf die Besucher.

Voriger Artikel
Tausende Wurstfans bevölkern Markt
Nächster Artikel
Keine Entscheidung zu Waake

Weihnachtliches aus Holz: Tom bestaunt beim Martini-Markt die handgefertigten Häuschen und Dekorations-Kerzen.

Quelle: Blank

„Wir wollen einem großen Publikum die Wirtschaftsstärken der Region zeigen“, betonte Ulrich Goldmann, zweiter Vorsitzender des ausrichtenden Heimat- und Verkehrsvereins Seeburg. Das reichhaltige Spektrum reichte von Motorgeräten über dekorative Artikel bis zu modischem Schmuck und kulinarischen Genüssen wie Gegrilltem, Räucherfisch und Leckerem aus dem Holzofen. Für Spaß und Spannung sorgte auch das Drehen am Glücksrad der Sparkasse Duderstadt.

Marktpremiere hatte unter anderem Berthold Stange aus Ebergötzen. Er präsentierte in liebevoller Handarbeit aus Holz gefertigte Weihnachtskrippen, Bauernhäuser und Vogelhäuser, die große Aufmerksamkeit fanden.

Erlös für Dorfplatz

Der Heimat- und Verkehrsverein Seeburg wird seine Erlöse aus Tombola, Kaffee- und Kuchenverkauf für die Dorfverschönerung spenden. Gedacht ist insbesondere an die im kommenden Jahr anstehende Erneuerung des Dorfplatzes, erläuterte die erste Vorsitzende Ursula Streicher. Und auch einige hundert Meter vom bekanntesten Gewässer des Eichsfeldes entfernt, war am Sonntag „Seeburger Seewasser“ zu sehen. Dies gab es als klares Obstwasser und als seeblauen Wodka mit Feige. Das neue Produkt erwies sich schon kurz nach der Markt-Eröffnung als Verkaufsschlager. Streicher: „Wir haben sogar ganze Würfel mit 25 kleinen Flaschen verkauft.“

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt