Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Maskottchen Krokoline spielt die Hauptrolle

Michaela Schreier stellt Buch vor Maskottchen Krokoline spielt die Hauptrolle

In der Grundschule fand am Freitag eine besondere Autorenlesung statt. Die Duderstädterin  Michaela Schreier stellte ihr zweites Kinderbuch „Krokolines Geschichten-Ei“ vor, an dessen Entstehung die Kinder der Klasse 3a maßgeblich beteiligt waren. Der bunt gemischte Geschichten-Band ist aus einer  Lesepatenschaft entstanden, die Schreier seit Januar 2012 für die Schule übernommen hat.

Voriger Artikel
Eichsfelder Schüler stellen Erotik-Fotos ins Netz
Nächster Artikel
Gieboldehäuser Jugendliche stellen ihr Haus vor

Lesestunde in der Sporthalle: Kinder und Erwachsene hören der Autorin zu.

Quelle: Lüder

Rhumspringe. Leseförderung und Lesemotivation wird in der Grundschule Rhumspringe groß geschrieben. Schulleiter Daniel Volkwein und dem Lehrerkollegium liegt viel daran, die Leselust bei den Schülern dauerhaft zu wecken. Deshalb wird die Schulbibliothek umgelagert und erweitert. Diese Aktion wird finanziert vom Förderverein der Schule, der bemüht ist, die Bibliothek mit neuen Büchern zu bestücken sowie weiteren Spenden.

Michaela Schreier

Michaela Schreier

Quelle:

Auch „Krokolines Geschichten-Ei“ ist nun in den Regalen zu finden. Die Kinder der damaligen 2a spornten Lesepatin Schreier zum Schreiben an, da sie am liebsten den Kurzgeschichten lauschten, die von ihr selbst verfasst wurden. Das Klassenmaskottchen Krokoline, ein Plüschkrokodil, spielte darin häufig die Hauptrolle.

Bei der Illustration für Schreiers neues Buch halfen die Kinder mit und lieferten die Bilder für die Koboldgeschichte.  Mit Unterstützung des Fabuloso-Verlags in Bilshausen wurden die 15 Kurzgeschichten nun in Buchform auf den Markt gebracht. Ebenso wie die Autorin, fieberten die Schüler der Rhumspringer Grundschule dem Erscheinungstermin und der Lesung der Autorin entgegen.

Entsprechend großen Anklang fand die Lesung in der Sporthalle. Neben den Schülern und Lehrern waren auch einige Eltern und die Vorschulkinder des ortsansässigen Kindergartens anwesend. In gemütlicher und entspannter Atmosphäre gab Autorin Schreier eine Weihnachts- und eine Krokoline-Geschichte zum Besten und stimmte das begeisterte Publikum auf die bevorstehenden Feiertage ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt