Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nach dem Urteil gegen Alfelder: Haftbeschwerde und Revision

Gefährliche Körperverletzung Nach dem Urteil gegen Alfelder: Haftbeschwerde und Revision

Nach dem Schuldspruch gegen einen 58 Jahre alten Arbeitslosen aus Alfeld wegen gefährlicher Körperverletzung an seiner Ex-Freundin in Duderstadt hat Verteidiger Hans-Bernd Schilling am Montag angekündigt, Revision einzulegen. Er stellt außerdem Antrag auf Haftprüfung.

Voriger Artikel
B27 bei Waake: Ausweichstrecke für Brückenbau
Nächster Artikel
Vatertag und Muttertag: Familie Schwedhelm über ihre neun Kinder
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen/Duderstadt. Der verurteilte Alfelder, der trotz des schweren Vorwurfs auf freiem Fuß gelebt hatte und zu allen vier Verhandlungstagen freiwillig erschienen war, war nach dem Schuldspruch am vergangenen Freitag noch im Schwurgerichtssaal in Handschellen gelegt worden. Dagegen hat Schilling jetzt Beschwerde eingelegt.

Schilling will seinen Revisionsantrag sowohl mit der Verletzung formalen als auch mit materiellen Rechts begründen. Insbesondere habe das Gericht die Aussage einer Alfelder Zeugin, die 2008 auf gleiche Weise überfallen worden war, nicht korrekt gewürdigt.

Diese Zeugin, wie das jetzige Opfer ehemalige Freundin des 58-Jährigen, die nach der Trennung unter Nachstellungen des Angeklagten gelitten haben will, legt im Übrigen Wert auf folgende Feststellung: Sie habe im Gericht nicht eingeräumt, der Angeklagte habe ihr nach dem Überfall in Alfled noch bei einem Umzug geholfen.

Vielmehr sei dieser Umzug nach der Trennung, aber fünf Monate vor dem Überfall erfolgt. Schlüsse, die Angst vor dem Angeklagten sei nicht ausgeprägt, seien also falsch. Sie habe vielmehr immer noch Angst vor ihm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Urteil gefällt

Fünf Jahre und drei Monate Haft: Zu dieser Strafe hat das Göttinger Schwurgericht am Freitag einen 58-jährigen Alfelder wegen schweren Raubes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er seine Ex-Freundin hinterlistig überfallen hat. Der Verurteilte wurde noch im Verhandlungssaal festgenommen und in die JVA Rosdorf gebracht.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt