Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nesselröder genießen Eislaufen

Winterwetter Nesselröder genießen Eislaufen

Das Kratzen von Kufen auf dem Eis und der Geruch von Glühwein erfüllte gestern die Luft auf dem Springplatz des Reitervereins St. Georg. Die Freiwillige Feuerwehr des Ortes hatte den Platz am Freitag geflutet. So war bis gestern eine 600 Quadratmeter große Eisfläche entstanden.

Voriger Artikel
Gute Chancen für Gesamtschulpläne
Nächster Artikel
Alfred Otto im Bauhof verabschiedet

Wintervergnügen: Auf dem Springplatz des Reitervereins St. Georg hat die Feuerwehr für Eisbahn, Glühwein und Wurst gesorgt.

Quelle: Walliser

Bereits kurz nach der Freigabe der Fläche durch die Wehr um 13 Uhr drehten die ersten Eisläufer ihre Runden. Schnell füllte sich die Fläche auf und neben dem Eis. Viele Nesselröder nutzten die Möglichkeit, und schnürten auf den bereitgestellten Bänken ihre Schlittschuhe. Andere sahen vom Rand aus bei Glühwein, Kaffee und heißer Wurst dem Treiben zu. Ob das Wintervergnügen auch am kommenden Wochenende angeboten werden kann, sei noch nicht klar, so Ortsbrandmeister Frank Hellmold gestern.

Von Ulrich Lottmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt