Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neue Fenster für die Mehrzweckhalle

Modernisierung in Rollshausen Neue Fenster für die Mehrzweckhalle

Nach Umrüstung der kompletten Straßenbeleuchtung auf LED-Technik hat die Gemeinde Rollshausen einen weiteren  Schritt zur Einsparung von Energie gemacht. In der Mehrzweckhalle wurden mit dem Austausch sämtlicher Fenster Kältebrücken beseitigt. Das hat sich die Gemeinde einiges Kosten lassen.

Voriger Artikel
Für Winter gewappnet: 250 Tonnen Streusalz
Nächster Artikel
Premiere: Adventszauber am Hofcafé

Erneuern Fensterfront: Lars Bartusch (l.) und Frank Altendorf von der Firma Metallbau Wagner.

Quelle: Lüder

Rollshausen. Die vor mehr als 30 Jahren beim Bau der Halle eingesetzten Plexiglasfenster seien durch energieeffiziente und bruchsichere Fenster ersetzt worden, teilt Bürgermeister  Reinhard Scharf (CDU) mit. Das gilt sowohl für die große Fensterfront als auch die kleineren Fenster auf der gegenüberliegenden Seite. Einige Fenster lassen sich jetzt elektrisch öffnen.

Die Mehrzweckhalle am Ortsrand von  Rollshausen wird hauptsächlich als Sporthalle genutzt – von Handball und Fußball über Radball bis Tischtennis, aber auch für Veranstaltungen umfunktioniert. Für den Austausch der Fenster habe die Gemeinde rund 50 000 Euro investiert, sagt Scharf.  

Durch die Baumaßnahme könnten die Energiekosten für die mit Gas geheizte Halle künftig erheblich gesenkt werden. „Schrittweise sollen in den nächsten Jahren weitere Modernisierungsarbeiten an der Halle durchgeführt werden“, kündigt Scharf an.  Das betreffe die Heizungsanlage ebenso wie die sanitären Anlagen.

 Weiter investiert wurde auch in die Krippengruppe.  Am Kindergarten  wurde eine Außen-Spielecke mit Fallschutzmatten und altersgerechten Geräten angelegt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt