Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Neuer Betreiber für Niedersachsenhof Gieboldehausen?

Mente will schnelle Lösung Neuer Betreiber für Niedersachsenhof Gieboldehausen?

Im Niedersachsenhof steht ein Wechsel bevor. Pächter Hans-Henning Mente, gesundheitlich angeschlagen, will den Hotel- und Restaurantbetrieb an der Bundesstraße 27 in Gieboldehausen  kurzfristig an einen Nachfolger übergeben. Der sei schon gefunden, „es könnte nahtlos weitergehen“, sagt Mente.

Voriger Artikel
Anna Sophie Dauenhauer und Lukas Kuen spielen Beethoven
Nächster Artikel
Streit um Apotheken-Ansiedlung in Duderstadt

Will den Niedersachsenhof kurzfristig an einen Nachfolger übergeben: Pächter Hans-Henning Mente.

Quelle: Schauenberg

Gieboldehausen . Noch seien jedoch rechtliche Fragen mit dem Flecken Gieboldehausen als Eigentümer des Niedersachsenhofs zu klären. „Es kann jetzt alles sehr schnell gehen, wenn die Gemeinde dem Pachtwechsel zustimmen kann“, hofft er auf ein positives Votum.

„Wir sind noch nicht soweit“, stellt Fleckenbürgermeister Otmar Pfeifenbring (SPD) auf Anfrage klar. Er verweist auf den bis 2018 laufenden Pachtvertrag und betont, „ich will Rechtssicherheit haben“. Ab kommender Woche würden sich die Fraktionen mit dem Thema befassen. Er persönlich könne sich ein Ja zum vorgeschlagenen Pächterwechsel vorstellen, „aber ich brauche die Mehrheit im Rat“. Ein Beschluss könne deshalb frühestens Anfang Februar fallen, erläutert der Bürgermeister.

Für den Flecken sei wichtig, dass es keine Unterbrechung im Betrieb des Niedersachsenhofs gebe, macht Pfeifenbring deutlich. Die wird es nicht geben, verspricht Mente: „Sollte der Wechsel kurzfristig gelingen, wird das neue Betreiberpaar alle geplanten Veranstaltungen und Familienfeiern, wie abgesprochen, in gleicher Weise durchführen und auch ausgestellte Gutscheine weiterhin annehmen.“ Auch die Mitarbeiter würden übernommen. Wer die potenziellen Betreiber sind, will Mente derzeit noch nicht sagen.

Die körperlichen Belastungen seien in den vergangenen Jahren stetig gestiegen, begründet der derzeitige Pächter seine Suche nach einem neuen Betreiber. Dem zunehmenden Druck wolle er sich auf ärztlichen Rat hin nicht weiter aussetzen. Und wenn der von ihm geplante Wechsel im Fleckenrat keine Zustimmung findet? „Es geht im Niedersachsenhof auf jeden Fall weiter“, betont Mente.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Übergang

Einen Übergang ohne Stillstand verspricht Gieboldehausens Bürgermeister Otmar Pfeifenbring (SPD) für den Niedersachsenhof. Pächter Hans-Henning Mente habe eine Absichtserklärung unterzeichnet.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt